Cover der WALA Umweltbroschüre

Umwelterklärung

Download

Editorial

Im Jahre 1999 hat sich die WALA Heilmittel GmbH dazu entschlossen, erstmals eine Zertifizierung nach der Norm DIN EN ISO 14001 und nach EMAS durchzuführen. Damit haben wir den seit Bestehen des Unternehmens aktiv betriebenen Natur- und Umweltschutz der Öffentlichkeit bekannt gemacht und aktualisieren diese Informationen seitdem jährlich. Da wir und die nachfolgenden Generationen nur in einer gesunden Umwelt leben und uns entwickeln können, besaß Umweltschutz bei der WALA schon immer einen hohen Stellenwert. Nur in einer gesunden Umwelt wachsen natürliche Rohstoffe für unsere Präparate. Die Reinheit der in unseren Produkten enthaltenen Bestandteile ist für uns ein hohes Gut. Nur durch sie können wir Präparate herstellen, die sich durch eine besondere Qualität und Einzigartigkeit auszeichnen.

Mit dieser Umwelterklärung wollen wir Sie "an die Hand nehmen" und durch unser Unternehmen führen. Wir werden Ihnen zeigen, in welcher Weise wir in unseren Abteilungen den Naturschutz umsetzen. Ökonomische Zwänge machen Umweltschutz durchaus nicht unmöglich. Oft reichen schon kleine Ideen, um Dinge einfacher abzuwickeln, Prozesse neu zu strukturieren und dadurch mit einem geringeren Ressourcenverbrauch das gleiche Ergebnis zu erzielen.

Wir werden mit Ihnen zu Auslandsprojekten reisen, bei denen wir durch aktive Unterstützung der biologisch-dynamischen Landwirtschaft einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Mit diesen Projekten fördern wir ein Bewusstsein für die Bedeutung und Notwendigkeit biologisch-dynamischer Landwirtschaft und leisten tatkräftige Unterstützung bei deren praktischer Umsetzung.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen. Lassen Sie sich von unserer Begeisterung für den Umweltschutz anstecken – für uns und die nachfolgenden Generationen.

WALA Heilmitel GmbH
Jutta Hildebrand-Fenner
Dr. Armin Dörr
Dr. Philip Lettmann
Dr. Johannes Stellmann
Prof. Dr. Florian Stintzing

  Aus der Natur für den Menschen