Inner Glow: die neuen Lippenstifte in limitierter Auflage

WALA Newsletter
Februar 2012

Inner Glow: die neuen Lippenstifte in limitierter Auflage

Dr.Hauschka Schminktipps mit den neuen Lippenstiftfarben

Sinnlich, lebendig, verführerisch – unsere Lippen sind Ausdruck der Persönlichkeit und somit auch Boten unserer Gefühlswelt. Wie durch eine Art inneres Leuchten scheinen sie zu strahlen, sobald wir uns wohl fühlen. Ein Hauch von rosiger Frische umspielt sie, wenn wir ausgeglichen und zufrieden sind.

Mehr Informationen auch in unserem Webspecial

Inner Glow – die Farben

Inspiriert von diesem inneren Leuchten betonen die neuen Farben der Dr.Hauschka Limited Edition Lipstick die natürliche Schönheit der Lippen. Ähnlich wie kostbare Edelsteine strahlen sie in den verschiedensten Farbnuancen. Wählen Sie aus fünf zarten Rot- und Rosé-Tönen und bringen Sie mit den Lippenstiften Ihr inneres Leuchten zum Vorschein.

Die Farben sind eine Mischung aus unterschiedlichen Richtungen – individuell und einzigartig. Sie lassen sich ganz nach der persönlichen Stimmungslage und den jeweiligen Empfindungen einsetzen.

Mehr als Farbe

Die Lipsticks Inner Glow können noch viel mehr, als den Mund ins rechte Licht zu setzen. Sie pflegen die Lippen samtig weich, denn wir verwenden für sie hochwertige und sorgsam verarbeitete Inhaltsstoffe aus der Natur: zum Beispiel Auszüge aus Rosenblüten und Wundklee, Mandelöl, Aprikosenkernöl, Jojoba, Rosenwachs, Bienenwachs, Candelillawachs und Carnaubawachs. Dank dieser einzigartigen Komposition verbindet die Limited Edition Lipstick Schönheit mit Pflege und Schutz.

Lipsticks Inner Glow gekonnt in Szene setzen

Mit den neuen Lipsticks Inner Glow lassen sich die Lippen schön betonen – je nach Stimmung und Anlass. Zu einem glänzenden Auftritt passt ein dezentes Make-up, das die Lippen in den Mittelpunkt rückt. Hier ein Make-up-Vorschlag, der jeden der fünf neuen Lippenstifte auf individuelle Art zur Geltung bringt.

Diese Produkte benötigen Sie dazu:

Grundierung

Dr.Hauschka Concealer in der zum Hautton passenden Farbe auswählen und unter den Augen, um die Nasenspitze, zwischen den Augenbrauen und auf der Stirnmitte auftragen. Die Übergänge lassen sich noch etwas leichter verstreichen, wenn Sie den Concealer vorher mit etwas Tagescreme (z.B. Dr.Hauschka Gesichtscreme Quitte oder Rosencreme leicht) vermischen.

Statt des Concealers können Sie auch Dr.Hauschka Translucent Make-up verwenden. Hier auch die zum Hautton passende Farbe wählen.

Mit Translucent Face Powder loose Nase, Stirn und Kinn in abrollenden Bewegungen mit der Puderquaste pudern.

Wangen

Um das Gesicht leuchten zu lassen, auf die Wangen (Jochbeine) und den Nasenrücken Dr.Hauschka Lip Gloss 04 „cherry gloss“ verteilen. Sind die Wangen schon von Natur aus rot, diese mit Translucent Make-up betupfen und anstelle von Lip Gloss den Rouge Powder 04 „soft terracotta“ verwenden.

Augen

Die Augenbrauen gut bürsten und eventuell vom oberen Rand her in einem natürlichen Ton (z.B. Farbton Nr. 2 „light brown“ aus der Eyeshadow Palette) mit einem Lidschattenpinsel strichelnd nachziehen, um einen reinen natürlichen Look zu behalten.

Die Wimpern vom Ansatz zu den Spitzen hin mit Mascara tuschen. Dabei nicht so viel Farbe auf die Spitzen bringen, eher auf die Ansätze der Wimpern. Zum Abschluss die Wimpern auch von oben tuschen.

Lippen

Den gewünschten Lipstick Inner Glow auftragen. Wattestäbchen bereithalten, um leichte Unebenheiten sofort korrigieren zu können. Den Lippenstift nicht zu dick auftragen. Danach ein Kosmetiktuch „küssen“ und den Lippenstift erneut auftragen. So haftet die Farbe länger auf den Lippen.

Finishing

Wer möchte, setzt zum Schluss noch einen frischen Blush, beispielsweise mit Rouge Powder 04 „soft terracotta“<7a> auf Wangen, Stirn und Kinn. Damit begrenzt man das Gesicht und erfrischt die Ausstrahlung.

  Aus der Natur für den Menschen